Der Taunuswandertag sollte am 26.06.2022 in Butzbach stattfinden, wurde aber leider abgesagt. Als Ersatz plant Günter Siats (Tel. 06081/42564) eine E-Bike Tour. Nähere Angaben entnehmen Sie bitte zeitnah der örtlichen Presse.

zur kompletten Meldung

Ein Ereignis, das am Samstag, 25.06.2022 ab 19:30 Uhr am Wanderheim am Steinchen stattfindet. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Gegen 21:30 Uhr wollen wir dann gemeinsam, begleitet von Fackelträgern, zum „Feuer auf der Wacht“ marschieren. Dort wird das große Feuer angefacht. Das ist gerade auch für Kinder schön, die auch gerne einen mitgebrachten Lampion tragen können.

Am Vormittag werden die Vorbereitungen, insbesondere das Sammeln, Transportieren und Aufbauen des Brennholzes für das Feuer getroffen. Freiwillige Helfer und Helferinnen werden gebeten, sich um 10:00 Uhr am Wanderheim einzufinden. Jede helfende Hand ist willkommen. Danke im Voraus.

zur kompletten Meldung

Die Teilnahme an der Radtouristikfahrt des Radfahrvereins „Vorwärts“ ist am 16.06.2022 vorgesehen. Wer dabei sein will und sich aktiv beteiligen möchte, sollte bis zum Start um 10:00 Uhr mit seinem Fahrrad am Bürgerhaus sein.

zur kompletten Meldung

Am Pfingstmontag, dem 06.06.2022, Beginn 11:00 Uhr, wird beim Taunusklub Neu-Anspach traditionell das „Laubmännchen“ rund ums Wanderheim gefeiert. Fleißige Helferinnen und Helfer stehen wieder bereit, um unzählige Eier in die Pfannen zu schlagen und anschließend zu servieren. Wie in den Jahren zuvor wird auch ein großes Kuchen- und Tortenbuffet mit Kaffee angeboten. Selbstverständlich sind auch andere Getränke im Angebot. Gäste sind zu dieser Veranstaltung herzlich willkommen. Wir wünschen guten Appetit und einen angenehmen Tag bei hoffentlich bestem Wetter im Grünen.

zur kompletten Meldung

51 stimmberechtigte Mitglieder und 1 Gast hatten die Jahreshauptversammlung des Taunusklub Zweigverein Neu-Anspach e.V. am 24.04.2022 im Wanderheim am Steinchen in Neu-Anspach besucht. Nach der Begrüßung folgten die Totenehrung, das Verlesen des Protokolls von 2021, die Be-richte des Wanderwarts, des Wegewarts, des Kassenwarts und der ersten Vorsitzenden. Es folgte der Bericht der Kassenprüfer. Der Vorstand wurde entlastet, die gute Führung und Ordnungsmäßigkeit der Kasse wurde bestätigt. In ihren Ämtern einstimmig bei eigener Enthaltung wiedergewählt wurden die erste Vorsitzende Gudrun Meier und der Kassenwart Rolf Scherer.

Die Taunusklub Wandernadel, die in 50er Schritten für große und kleine Wanderungen vergeben wird, erhielten in Gold Ursula Hartmann für 800 Wanderungen, Gudrun Meier für 300 Wanderungen und Eveline Petri für 150 Wanderungen. Hubert Henrici erhielt die Nadel in Silber für 100 Wanderungen. Die Nadel in Bronze für je 50 Wanderungen erhielten Bodo Barocci, Ulrike Henr...

zur kompletten Meldung

Durch das Morgenbachtal zur Burg Reichenstein

Start dieser Wanderung mit privaten Pkw ist in der Breitestraße an der Volksbank in Neu-Anspach am 22.05.2022 um 09.00 Uhr. Geführt wir die Tour von Jörg Öhne (Tel. 06083/28300) und Bodo Barocci (Tel. 06081/94639). Die Fahrt geht etwa 120 Kilometer zum Forsthaus Jägerhaus, Binger Wald, 55413 Weiler bei Bingen, wo auch die Schlussrast geplant ist. Gleich zu Beginn der etwa 20 Kilometer langen Wanderung gibt es hier einen von vielen Höhepunkten. Die Gruppe geht durch die Stecke Schläfer Klamm, die allerliebst mit kleinen Kunstwerken ausgestattet ist. Der fast ebene Weg führt weiter durch Wald und Flur über die Römerstraße vorbei am Bellekreuz zu einem ersten tollen Aussichtspunkt über den Rhein. Man steht hoch über Bingen gegenüber Rüdesheim. Der Weg führt hinab nach Weiler bei Bingen. Weiter geht es durch Weinberge nun der Rheinkante entlang zum Forsthaus Heilig

kreuz. Immer wieder zeigen sich schöne Ausblicke auf den Rhein. Am Schweizer H...

zur kompletten Meldung

Zu den Dietesheimer Seen

Start dieser Wanderung mit privaten Pkw ist in der Breitestraße an der Volksbank in Neu-Anspach am 08.05.2022 bereits um 09:00 Uhr (abweichend vom Wanderplan). Geführt wir die Tour von Jörg Kandler (Tel: 06081/15698) und Kai Steinmetz (Tel: 06081/688744). Zunächst geht die Fahrt nach Mühlheim am Main. Hier startet die etwa fünfstündige Tour mit einer Streckenlänge von etwa 17 Kilometern. Rucksackverpflegung ist erforderlich. Nach dem Start an den Seen führt der Weg durch den Steinheimer Wald. Durch überqueren der Steinheimer Brücke gelangt die Gruppe auf die andere Mainseite. Am Schloss Philipsruhe ist die Mittagsrast geplant. Nach der Rast geht es über die Mühlheimer Schleuse wieder auf die andere Mainseite und anschließend werden die Dietesheimer Seen umwandert. Die Schlussrast ist in der Gaststätte „Zum grünen Eck“, unweit der Parkplätze, vorgesehen.

Vom Gothischen Haus zum Schlosspark

Die etwa zweistündige Nachmittagswanderung wird, abweichend vom Wand...

zur kompletten Meldung

Der Vorstand lädt alle Vereinsmitglieder zur Jahreshauptversammlung des Zweigvereins Neu-Anspach e.V. am Sonntag, dem 24.04.2022 um 15:00 Uhr ins Wanderheim am Steinchen ein. Vor dem Übergang zur Tagesordnung, steht wie auch in den Jahren zuvor, die Kaffee- und Kuchentheke zur Verfügung. Die Tagesordnung finden Sie im beigefügten Flyer der Neu-Anspacher Nachrichten. Ergänzende Wünsche für die Tagesordnung müssen schriftlich bei der 1. Vorsitzenden, Gudrun Meier, bis zum 08.04.2022 eingereicht werden. Sie finden die Tagesordnung und vieles mehr auch im Internet unter der Adresse: www.taunusklub-neu-anspach.de

zur kompletten Meldung

Markierungswanderung

Zu einer etwa fünfstündigen Markierungswanderung treffen sich die Teilnehmer/-innen, abweichend vom Wanderplan, am 03.04.2022 um 10.00 Uhr am Bahnhof Neu Anspach (nicht am Wanderheim). Die Wanderführer Manfred Wick (Tel. 06081/57984) und Bodo Barocci (Tel. 06081/946399) laden recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein. Eine genaue Wegbeschreibung lag zu Redaktionsschluss noch nicht vor. Dies bitte zeitnah der örtlichen Presse entnehmen oder auf unserer Homepage nach-schauen.

Kleine Nachmittagstour

Die kleine Nachmittagswanderung wird, abweichend vom Wanderplan, von Ursula Hartmann (Tel. 06081/8221) geführt. Zur Nachmittagstour treffen sich die Wanderfreunde am 03.04.2022 um 13.30 Uhr in der Breitestraße an der Volksbank. Je nach Wetterlage ist folgende Tour von Ursula Hartmann geplant: An der Usa entlang, durch den Stabelstein, hoch zum Heisterbacher Hof und zur alten Wehrheimer Straße, über die Wacht zum Wanderheim. Die Wanderführer/-innen laden Mitglieder un...

zur kompletten Meldung

Haus- und Hofputz

Treffpunkt zum Haus- und Hofputz ist am Samstag, dem 02.04.2022 um 10:00 Uhr im Wanderheim am Steinchen. Ein wichtiger Termin. Jede helfende Hand ist dabei gerne willkommen. Es geht dabei um das Säubern und Aufräumen im und ums Vereinsheim herum. Der Vorstand würde es sehr begrüßen, wenn sich auch in diesem Jahr wieder viele Freiwillige für die anstehenden Arbeiten einfinden. Nach getaner Arbeit wird ein kleiner Imbiss zu Mittag gereicht. Auch hier gilt derzeit die 3G-Regelung (geimpft, genesen oder getestet).

zur kompletten Meldung